Startseite
zu den Vögeln
=> Zucht
=> Therapie Vögel
=> neuer Vogelraum
Galerie
LINKSAMMLUNG
Gästebuch
Kooperationspartner
Unterstüzungen
Kontakt
Impressum
 

zu den Vögeln

Meine Handicap-Birds, leben z.Z. in einer Innenvoliere in einem extra Raum im Haus wo sie den ganzen Tag Freiflug haben.

Somit gewähre ich Ihnen Freiflug, aber haben auch indirekten Kontakt zu uns Menschen, damit sie ihre Scheu verlieren.

Das möchte ich dann auch gerne vom neuen Besitzer erwarten, dass ein großer Käfig (mind.Papageinkäfig) zur Verfügung steht und Freiflugmöglichkeit. Ich werde keine Vermittlung vornehmen, wo ein normaler, kleiner Käfig zur Verfügung steht und/oder eine Einzelhaltung angestrebt wird.

Meine kleinen Geier haben in der Volire, sowie im Zimmer Äste zur Verfügung, um sich damit zu beschäftigen, um den Schnabel zu wätzen und um ihre Füße zu trainieren.

Als Futter bekommen sie Großsittichfutter mit kleinen Leckerlies zwischendurch: Sonnenblumenkerne, Kräuter ect.
Unteranderem jeden Tag mal abwächselnd frisches Obst und Gemüse.
Am liebsten wird zurzeit Eisberg und Gurke geschrettert.
Für Hirse tun die Süßen so einiges



Du bist BesucherBesucherzaehlerherzlichen dank für deinen Besuch
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden